Domkapitel Aachen
http://heiligtumsfahrt2014.de/pilgern/index.html

Schon seit Jahrtausenden pilgern Menschen - in allen Religionen

Gepilgert wurde und wird:

  • in der Antike zu heiligen Orten, z.B. zum Tempel der Athene in Ephesos
  • im Judentum nach Jerusalem
  • im Christentum (seit dem 4. Jahrhundert) zunächst nach Jerusalem, dann auch nach Rom
  • ab dem 9. Jhd nach Santiago de Compostela und später auch nach Aachen
  • im Islam als religiöse Pflicht (Wallfahrt nach Mekka)

Menschen pilgerten und pilgern ...

  • als auferlegte Buße
  • als Erfüllung eine Gelübdes
  • zur Erhörung ihrer Gebete
  • um Heilung für sich und andere zu erlangen
  • als Dank
  • um ihren Glauben zu vertiefen
  • als spirituelle Wanderung
  • als „Beten mit den Füßen"
  • aus Abenteuerlust
  • um sich selbst zu finden
  • um Gott zu begegnen
  • um gemeinsam mit anderen unterwegs zu sein
  • aus Neugierde
  • .....

Warum pilgern Sie?

Was ist Pilgern?

peregrinus (oder peregrinari, von per agrum, in der Fremde sein),
also: Fremdling, im Latein als pelegrinus abgewandelt
Ein Pilger ist also eine Person, die aus religiösen Gründen in die Fremde geht.

visualpilgern

Pilgern nach Aachen

 

 
Test